Praxis-Angebote Methoden Die Therapeutin Literatur Links Kontakt Wendo Link

 

Literatur
Links
Haftungsausschluss

 

 

Literatur


Wenn Ihnen das Thema `Therapie´ noch nicht ganz `geheuer´ ist oder
sie einfach Lust haben, sich etwas einzulesen ohne gleich ausgesprochene
Fachliteratur zu wälzen:


Die rote Couch
(Ein Therapieroman – spannend wie ein Krimi)
Irvin D. Yalom
btb Taschenbuch

Die Liebe und ihr Henker –
und andere Geschichten aus der Psychotherapie
Irvin D. Yalom
Goldmann Taschenbuch

Der Feind in meinem Zimmer –
und andere Geschichten aus der Psychotherapie
Yoram Yovell
2004, Btb

Liebe und andere Krankheiten
(ebenfalls Geschichten aus der Psychotherapie)
Yoram Yovell

2008, Btb

Besser als gestern – schlechter als morgen
(Roman über einen therapeutischen Prozeß)
Lisa Altherr
Rororo Taschenbuch

Mars
Roman
Firtz Zorn
Fischer Taschenbuch

 

Miteinander reden, Band 3
Das „innere Team“ und situationsgerechte Kommunikation
Friedemann Schulz von Thun
Rororo Taschenbuch

Erlernte Hilflosigkeit überwinden
Nicky Marone
1994, Fischer TB

Glück kommt selten allein ...
Dr. med. Eckart von Hirschhausen
2009, Rowohlt

Mobbing – Frauen steigen aus
Durchhalten. Umgestalten. Stellenwechsel. Neuorientierung
Haben, Harms-Bottcher
2007, Orlanda

Die selbstsichere Frau
Anleitung zur Selbstbehauptung
Bloom, Coburn, Pearlman
rororo TB

Focusing
Selbsthilfe bei der Lösung persönlicher Probleme
Eugene T. Gendlin
Rororo Taschenbuch

Dein Körper – Dein Traumdeuter
Eugene T. Gendlin
Otto Müller Verlag

Körperbewußtsein
Ken Dychtwald
Synthesis Verlag

Körperzentrierte Psychotherapie
Die Hakomi Methode
Ron Kurtz
Synthesis Verlag

Wenn Frauen Frauen lieben
...und sich für Selbsthilfe-Therapie interessieren
(Hg) Waltraud Dürmeier
Frauenoffensive

Trotz allem
Wege zur Selbstheilung für sexuell mißbrauchte Frauen
Ellen Bass, Laura Davis
Orlanda Frauenverlag

Seelenmord
Inzest und Therapie
Usula Wirtz
Kreuz Verlag

Narben der Gewalt
Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden
Jugith Lewis Herman
Junfermann Verlag

 

nach oben


Links

 

Beratungsstellen, Therapie, andere Hilfsangebote

Telefonseelsorge www.telefonseelsorge.de
Mobbing www.mobbing-hotline-bw.de
Lagaya, Suchtberatung für Frauen und Mädchen www.lagaya.de
(auch online: www.fe-mail.de)
Fetz/Notruf, Stuttgart www.frauenberatung-fetz.de hier gibt es unter der Rubrik
"Infos –  rund um Psychotherapie" auch viele nützliche Informationen, wenn Sie gerade dabei sind, sich für eine Therapie zu entscheiden
Wildwasser, Stuttgart
www.wildwasser–stuttgart.de
Kobra, Stuttgart www.kobra-ev.de
Pro Familia Online-Beratung https://profamilia.sextra.de/
Thamar, Böblingen
www.thamar.de (bietet auch anonyme Online-Beratung für Mädchen und Jungen!)
Gesellschaft für integrale Leibarbeit (ila) www.ilanetzwerk.de
Paartherapie (auch gleichgeschlechtliche Paare) – Praxis Lilith Kohrs
www.praxis-kohrs.de

Bundesverband Frauenberatungsstellen und
Frauennotrufe (bff)
www.frauen-gegen-gewalt.de
Weißer Ring www.weisser-ring.de


Informative Seiten zu Gewalt gegen Frauen/Mädchen

Donna Vita www.donnavita.de
pädagogisch-therapeutischer Fachhandel (Bücher, Arbeitsmaterialien etc.)
Prävention  www.praevention.org
Anti-Kinderporno www.anti-kinderporno.de
Medica Mondiale www.medicamondiale.org
Terre des Femmes www.terre-des-femmes.de
NiceGuysEngine – die Spielwiese zu Spaß oder Gewalt? www.spass-oder-gewalt.de

 

nach oben

 

"Die innere Welt,
ist die Heimat der Seele.
Ihr nicht zu begegnen,
bedeutet
heimatlos zu sein."

Wicker-Klinik, Prospekt



Was nicht
ans Licht gezogen wird,
schmort im Dunkeln
und macht sich selbständig,
was nicht geklärt wird,
bleibt verwirrt.
Bei den wichtigen Dingen im Leben
bringt das Vergehen von Zeit alleine
gar nichts.
Und das Verhältnis
des Menschen zu sich selbst,
der Zustand seines Selbstbewusstseins,
die Fülle oder der Mangel
seiner Selbstliebe,
sein Selbstbild
zählen zu diesen wichtigen Dingen.
Die Zeit heilt nur Wunden,
die gut versorgt wurden.

Ulla Meinecke

 


" Schwierigkeiten
waren einmal Lösungen.
Wenn Lösungen
allerdings im Laufe der Zeit
Schwierigkeiten werden,
müssen wir neue Lösungen finden
– ohne den alten Lösungen
„ Vorwürfe“ zu machen. "

Doubrawa/Blankertz

 


" Wir können lernen,
zu arbeiten und zu reden
wenn wir in Angst sind,
genau wie wir gelernt haben,
zu arbeiten und zu reden,
wenn wir müde sind.
Denn während wir schweigend
auf diesen letzten Luxus
eines angstfreien Zustandes warten,
werden wir
an dem Gewicht des Schweigens
ersticken."

A.Lorde

 



" Erinnern
ist vielleicht
die qualvollste Art
des Vergessens
und vielleicht
die freundlichste Art
der Linderung
dieser Qual.“

E.Fried

 


" Das Siegel
der erreichten Freiheit:
Sich nicht mehr
vor sich selbst schämen“

I.Yalom